Moderne Asthmabehandlung: Atemschulung, Entspannung, by Friedrich Curtius, Rudolf Commichau

By Friedrich Curtius, Rudolf Commichau

Trotz eines unubersehbaren Schrifttums ist die Behandlung des Bronchial asthmas auch heute noch ausserordentlich unbefriedigend. Die immer wieder gepriesenen antiallergischen und klimatischen Methoden haben weitgehend versagt. Deshalb sind Kranke, Arzte, Kliniken und Kurorte speedy ausnahmslos auf die rein symptomatische und zudem gefahrliche Therapie mit Sympathicomimetika bzw. Steroiden eingestellt. Demgegenuber ist die Atemschulung die "zweckmassigste Behandlung" (B. u. 1. NOELPP). Sie wird aber meist in unbefriedigender und haufig oberflach lischer Weise angewandt. Entscheidend ist namlich, dass die Atemschulung in den Gesamtrahmen der Entspannungs-und Psychotherapie eingebaut wird. Dass auf diese Weise wesent lich bessere Ergebnisse erziel bar sind, soll an Hand unserer Lubecker Erfahrungen dargelegt werden. Unsere Behandlung ware nicht moglich gewesen ohne die unermudliche, vor bildliche und erfolgreiche Mitarbeit der Krankengymnastin DRK-Schwester Lili KRISCHJAHN. Jhr auch an dieser Stelle warmstens zu danken, zugleich im Namen vieler Kranker, die ihr bis heute die Treue bewahrt haben, ist mir Bedurf nis! Auch Frl. Liselotte BONGERT und Frau Elke JANSEN gebuhrt unser herzlichster Dank fur wertvolle Hilfe. Schliesslich danke ich der Vorsteherschaft der PosSEHL-Stiftung zu Lubeck, die es uns zeitweise ermoglichte, unsere Asthmatikerambulanz in den Dienst der Kranken zu stellen. Im Juni 1965 F. CURTIUS Inhaltsverzeichnis Seite 1. Die bisherige Therapie des Bronchialasthmas in kritischer Beleuchtung (Antialler- sche, klimatische, symptomatische Behandlung) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 H. Die Atem-, Entspannungs-und Psychotherapie des Bronchialasthmas ........... 7 A. Aufgabe und Grundlagen ................................................ 7 B. Eigene Ergebnisse ...................................................... 18 1. Krankengut ......................................................... 18 2. Methodisches ........................................................ 20 a) Die Behandlung des frisch eingewiesenen Asthmatikers ................. 20 b) Die planmassige Atemschulung ...................................... 21 three. Behandlungsergebnisse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 25 . . . . . . . . . .

Show description

Read Online or Download Moderne Asthmabehandlung: Atemschulung, Entspannung, Psychotherapie PDF

Similar german_8 books

Rheinschiffahrt 1913–1925: Ihre Wirtschaftliche Entwicklung unter dem Einfluss von Weltkrieg und Kriegsfolgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Beschaffung und Lagerung: Betriebswirtschaftliche Grundfragen der Materialwirtschaft

Unternehmerisches Denken in der Beschaffung setzt voraus, dass die Be schaffung im Betrieb nicht nur als verwaltungstechnischer Vorgang, son dern vor allem als marktbezogene Tatigkeit aufgefasst wird. Die vom Be schaffungsmarkt abhangigen Chancen und Risiken konnen in ahnlicher Weise wie die vom Absatzmarkt abhangigen eingeschatzt und bewusst in das betriebliche Erfolgs-(Gewinn-)streben eingespannt werden.

Extra info for Moderne Asthmabehandlung: Atemschulung, Entspannung, Psychotherapie

Example text

Sehr guter Erfolg der Atemtherapie. Noch monatelang Asthmaambulanz. Im ersten Jahr regelmäßig zweimal wöchentlich, dann seltener. Seit 195R erübrigt. sich weitere ambulante Behandlung. da Lie. Atemtechnik u. Training vollständig beherrscht und sich abends von seiner Frau Rückenmassagen machen läßt. zten 'Vinter erstmals keine Bronchitis. sonst stets zwei- bis dreimal pro Winter. Lungen objektiv o. B. Nachuntersuchung Januar 1960: Nach wie vor Wohlbefinden. "Das Ausschlaggebende ist, daß man gleich zu Anfang, wenn man die ersten Beschwerden merkt, Atemübungen macht, damit man den Schleim los wird ....

8) erörterten Objektivierung des atemtherapeutischen Erfolges konnten auch wir, wie die genannten Autoren, häufig nachweisen, und zwar an Besserung der Zwerchfellverschieblichkeit, Vergrößerung der thorakalen Atemexkursionen, der Vitalkapazität und des Atemstoßes, Verbesserung des Kerzenausblaseversuches. Auch das Verschwinden der Vorhofsüberlastungszeichen im EKG ist ein wertvolles Symptom gelungener Atemumstellung. Die objektive Verbesserung von Atemfunktionen bzw. EKG-Befund zeigen u. a. die Kranken Jolande Ju (S.

Um 80. RR um 120/80. 3. Juni 1957 nur noch geringes Giemen. Wegen starker Schlaflosigkeit 5. bis 11. Juni zusätzlich Hypnosen, wobei gelegentlich Zittern, Weinen, starke Unruhe. Deshalb Einzelübungen in autog. Tr. (als angenehm empfunden). Psychisch: mäßig beschränkt, von engem Horizont und mangelhafter Lebensbewährung. Kennt nicht die Namen der benutzten Medikamente. Scheu, etwas verängstigt. Drängt erst stark nach Hause. Dabei willig und freundlich. Vom 15. Juni bis 3. Juli 1957 (Entlassung) intensive Atem· schulung und autogenes Training in der Gruppe.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 11 votes