Methoden der mehrstufigen Ablaufplanung in der by Isabel Jasmin Acker

By Isabel Jasmin Acker

Isabel Jasmin Acker entwickelt für ein konkretes Ablaufplanungsproblem aus der Halbleiterindustrie ein hierarchisches Lösungsverfahren, bei dem Auftragsgruppen, parallele Maschinen, Rüst- und Nachlaufzeiten sowie Maschinenstillständen mit anschließenden Anlaufzeiten und mehrkriterieller Zielsetzung analysiert werden.

Show description

Read or Download Methoden der mehrstufigen Ablaufplanung in der Halbleiterindustrie PDF

Similar german_2 books

Lehrbuch der Algebra, 2. Auflage (Mit lebendigen Beispielen, ausführlichen Erläuterungen und zahlreichen Bildern)

Dieses ausf? hrlich geschriebene Lehrbuch eignet sich als Begleittext zu einer einf? hrenden Vorlesung ? ber Algebra. Die Themenkreise sind Gruppen als Methode zum Studium von Symmetrien verschiedener paintings, Ringe mit besonderem Gewicht auf Fragen der Teilbarkeit und schlie? lich als Schwerpunkt ok? rpererweiterungen und Galois-Theorie als Grundlage f?

Extra info for Methoden der mehrstufigen Ablaufplanung in der Halbleiterindustrie

Sample text

D. , sie beinhaltet neben der Maschinenbelegungsplanung auch die Losgr¨oßenbestimmung, Durchlauf- und Kapazit¨atsterminierung. Vgl. (1997), S. 29. 16 Vgl. Adam(1969); Seelbach(1975); Gutenberg(1983); Adam(2001). 17 Vgl. 3, S. 26. 18 Vgl. Zelewski(2008), S. 429ff. 19 Dabei sind meistens gleichzeitig die Operationen bestimmten Maschinen zuzuordnen. Die so genannte Maschinenfolge gibt als Ergebnis die Reihenfolge an, in der ein Auftrag die Maschinen durchlaufen muss. Sie ist i. d. R. technologisch determiniert.

Auch heutzutage liegt der Forschungsschwerpunkt haupts¨achlich auf der Anwendung und Weiterentwicklung geeigneter heuristischer Verfahren. Außerdem konzentriert sich die Forschung im Bereich der Ablaufplanung aufgrund der Komplexit¨at i. d. R. nur auf wenige Spezialprobleme mit meist monokriteriellen Zielfunktionen. Insbesondere das statisch-deterministische klassische Job-Shop-Problem spielt dabei eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Bewertung neuer Verfahren. Bei diesem Problemtyp muss jeder Auftrag in einer gegebenen individuellen Reihenfolge (Maschinenfolge) auf jeder Maschine genau einmal bearbeitet werden.

Um dies zu vermeiden, wird mit Hilfe von Produktionsplanungs- und -steuerungssystemen (PPS-Systemen) versucht, die einzelnen Teilbereiche unabh¨angig voneinander sukzessiv zu planen. Die Planung eines PPS-Systems ist dabei hierarchisch strukturiert, d. , die Planungsbereiche - als Module bezeichnet - sind einander u ¨ber- bzw. untergeordnet. 2 auf S. 10 veranschaulicht und wird im Folgenden n¨aher erl¨autert. Die Produktionsplanung Mit Informationen u ¨ber konkrete Kundenauftr¨age sowie u ¨ber den Absatz- und Beschaffungsbereich werden in der Produktionsprogrammplanung Art und Menge der in den n¨achsten Perioden zu erzeugenden Produkte bestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 17 votes