Lungen- und Pleurasonographie by Dr. Gebhard Mathis (auth.)

By Dr. Gebhard Mathis (auth.)

Show description

Read or Download Lungen- und Pleurasonographie PDF

Similar german_8 books

Rheinschiffahrt 1913–1925: Ihre Wirtschaftliche Entwicklung unter dem Einfluss von Weltkrieg und Kriegsfolgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Beschaffung und Lagerung: Betriebswirtschaftliche Grundfragen der Materialwirtschaft

Unternehmerisches Denken in der Beschaffung setzt voraus, dass die Be schaffung im Betrieb nicht nur als verwaltungstechnischer Vorgang, son dern vor allem als marktbezogene Tatigkeit aufgefasst wird. Die vom Be schaffungsmarkt abhangigen Chancen und Risiken konnen in ahnlicher Weise wie die vom Absatzmarkt abhangigen eingeschatzt und bewusst in das betriebliche Erfolgs-(Gewinn-)streben eingespannt werden.

Extra resources for Lungen- und Pleurasonographie

Example text

Bei der Auswahl der Biopsienadel aus dem reichlichen Angebot ist entscheidend, daB die Komplikationsrate mit der Nadeldicke und der Dauer des Punktionsvorgangs steigt. Es soll versucht werden, Material sowohl fUr die zytologische als auch fUr die histologische Untersuchung zu gewinnen. Die ideale Punktionsnadel solI te: - diinnkalibrig und diinnwandig sein, steif genug sein, um die Punktionsrichtung beizubehalten, mit scharfem Schnitt in derbes und auch elastisches Gewebe dringen, ausreichend Untersuchungsmaterial gewinnen (Westcott 1988).

Bei Bronchopneumonien konnen mittels Ultraschall nur Verănde­ rungen erfal3t werden, wenn eine Pleuramitbeteiligung vorliegt, am ehesten in Form eines schmales Ergusses. 8akterielle und vira le Pneumonien 51 Abb. 3 a. Echodichte Pneumonie, grob strukturiert, kaum abgrenzbar. Die Lăsion kommt im US kleiner zur Darstellung als im entsprechenden R6ntgenbild (b) a b Pneumonien, die peripher oder am Rand von Karzinomen entstehen, konnen mittels Ultraschall besser vom Tumor abgegrenzt werden als radiologisch.

Hiiufig ist jetzt auch ein begleitender PleuraerguB, den wir insgesamt in 57% der Fiille sehen. Der ErguB ist im Verhiiltnis Zur Infarktliision klein, was ein wichtiges Unterscheidungskriterium zur Abgrenzung von Kompressionsatelektasen darstellt (s. Kap. 7). Der ErguB kann auch zu einer Schallverstiirkung im Lungeninfarkt fiihren, so daB dieser echodichter erscheint (Abb. 7b). 7. a Fiinf Tage al- a ter Lungeninfarkt: scharf begrenzt, etwas echodichter und grober strukturiert als das Friihstadium mit ausgeprăgtem , zentralem Bronchusretlex.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 17 votes