Krankheitsherd Zähne: Wie sich kranke Zähne auf den ganzen by Rosemarie Mieg

By Rosemarie Mieg

Show description

Read or Download Krankheitsherd Zähne: Wie sich kranke Zähne auf den ganzen Körper auswirken – Mit vielen eindrücklichen Fallbeispielen, 4. Auflage PDF

Best german_1 books

Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Additional info for Krankheitsherd Zähne: Wie sich kranke Zähne auf den ganzen Körper auswirken – Mit vielen eindrücklichen Fallbeispielen, 4. Auflage

Sample text

Weder individuelle noch gesellschaftliche Reproduktion ist allein durch Erwerbsarbeit zu gewährleisten. Das wird umso sichtbarer, je instabiler unbezahlte weibliche Hin1 Die Forderung nach einem Mindestlohn hat daher für die Existenzsicherung von Frauen besonderes Gewicht. 2 Der Normalverdienst von Frauen hat 2003 durchschnittlich rund 1000 Euro unter dem der Männer gelegen. Dabei ist der Entgeltunterschied zwischen Frauen und Männern in den neuen Bundesländern mit etwa 23% deutlich geringer als in den alten Bundesländern, wo der Abstand der Gehälter 30% beträgt.

B. Anreizsystem) oder in Form so genannter hegemonialer Machtprozesse wirksam (über die die Zustimmung zu bzw. Anpassung an dominante Diskurse in der Organisation herbeigeführt wird). ä. 10 Mit dieser Art Konstruktion werden geschlechterhierarchische Arbeitsteilungen eingeführt und legitimiert. Mit anderen Worten: Trotz ungleicher Handlungs- und Entwicklungsbedingungen wird die Einlösung der Gleichberechtigungsnorm unterstellt. Organisationen begreifen sich als geschlechtsneutrale Gebilde (Meuser 2005: 69).

Der deutsche Sonderweg und die Geschlechterfrage. ) (2006): Das Politische in der Arbeitspolitik. Berlin: ed. sigma Lehndorff, Steffen/Voss-Dahm, Dorothea (2006): Kunden, Kennziffern und Konkurrenz. ) (2004): Wohlfahrtsstaat und Geschlechterverhältnisse im Umbruch. Wiesbaden: VS Verlag Tertiarisierung, (Markt-)Individualisierung, soziale Polarisierung 43 Lewis, Jane (2004): Auf dem Weg zur „Zwei-Erwerbstätigen“-Familie. In: Leitner et al. ) (2005): Subjektivierung von Arbeit. Riskante Chancen. Münster: Westfälisches Dampfboot Lukoschat, Helga/Walther, Kathrin (2006): Karrierek(n)ick Kinder.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 30 votes