Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und by Jörg Michael Fegert, Michael Kölch

By Jörg Michael Fegert, Michael Kölch

Berufseinsteiger in der Kinder- und Jugendpsychiatrie stehen vor einer Fülle neuer Aufgaben und Herausforderungen. Häufig müssen sie bereits nach kurzer Zeit Verantwortung übernehmen. Das Klinikmanual ermöglicht einen schnellen Überblick über die wesentlichen Störungen, es liefert praktische Handlungsanweisungen und Therapieempfehlungen und bietet in Notfallsituationen rasch Orientierung. Das handbook ist der perfekte Begleiter auf Station für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte.

Show description

Read or Download Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie PDF

Best german_1 books

Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Additional info for Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Example text

Es finden vor der stationären Aufnahme mehrere ambulante Behandlungsver- suche statt, eine Psychotherapie wird begonnen, die auch einen Vertrag zum Schulbesuch beinhaltet, jedoch ohne Erfolg. Insgesamt zeigt sich eine progrediente Symptomatik seit 2½ Jahren. 1 · Emotionale Störungen und dadurch kam es zu unregelmäßigem Schulbesuch. Die Mutter holte sie immer wieder wegen Bauchschmerzen von der Schule ab. Julia schläft bei ihren Eltern im Bett und bleibt nicht alleine zu Hause. Sie übernachtet auch nicht bei Freundinnen oder den Großeltern.

In einem Aufzug? Agoraphobie: z Hast Du Angst, Zug oder Bus zu fahren? z Hast Du Angst, wenn viele Menschen um Dich herum sind, z. B. in einem Kaufhaus? Somatische Symptome: z Woran merkst Du, dass Du Angst hast? z Musst Du stark schwitzen? z Schlägt Dein Herz schneller als sonst? z Hast Du Bauchweh oder ist Dir übel? z Ist Dir schwindelig? Elternfragen: z Wovor haben Sie selbst Angst? z Kennen Sie ähnliche Sorgen? z Sind Sie selbst eher ängstlich? Psychologische Diagnostik z Zur Erleichterung der Exploration können auch Fragebögen eingesetzt werden, z.

Schule z Bestehenden Begleitstörungen z Kinder zeigen häufig wenig Problembewusstsein und Krankheitseinsicht: z Sie nehmen die Angst bzw. das Vermeidungsverhalten häufig nicht als abnorm wahr z Daher ist eine Exploration der Bezugspersonen unabdingbar z Insbesondere sollten die Eltern danach gefragt werden 5 wie die Familie auf ängstliches Verhalten des Kindes reagiert 5 welche möglichen Modelle im Umfeld bestehen 5 ob es ängstigende Ereignisse gegeben hat z Zudem sollte das Interaktionsmuster in der Familie beurteilt werden z Die Befragung von Lehrern kann auch hilfreich sein, insbesondere wenn die Schule auch von der Symptomatik betroffen ist z Eine genaue Anamnese der medizinischen und der Familiengeschichte (inkl.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 48 votes