Grundlagen und Methoden aufsuchender Jugendarbeit: Eine by Franz Josef Krafeld

By Franz Josef Krafeld

Aufsuchende Jugendarbeit und Streetwork gehören zu den wenigen Feldern in der Sozialen Arbeit, die auch gegenwärtig noch erheblich ausgebaut werden. Gleichzeitig wird bislang wohl nirgendwo sonst Lebensweltorientierung so konkret angegangen und umgesetzt. Damit ist dieses Feld längst richtungsweisend geworden für leading edge Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe insgesamt. Trotzdem beschränkt sich die Fachliteratur bislang speedy ausschließlich auf lokal begrenzte und sehr zielgruppenspezifische Darstellungen und Analysen.
Der Band leistet erstmals eine umfassende Einführung in die aufsuchende Arbeit, indem deren Grundlagen praxisorientiert weiterentwickelt und teils sehr konkrete methodische Handlungsmuster entfaltet werden. Damit richtet er sich an diejenigen, die in diesem Feld tätig sind oder werden wollen - oder auch an diejenigen, die bislang Jugendarbeit ohne aufsuchende Anteile leisten (z.B. in Jugendzentren).

Show description

Read Online or Download Grundlagen und Methoden aufsuchender Jugendarbeit: Eine Einführung PDF

Similar german_8 books

Rheinschiffahrt 1913–1925: Ihre Wirtschaftliche Entwicklung unter dem Einfluss von Weltkrieg und Kriegsfolgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Beschaffung und Lagerung: Betriebswirtschaftliche Grundfragen der Materialwirtschaft

Unternehmerisches Denken in der Beschaffung setzt voraus, dass die Be schaffung im Betrieb nicht nur als verwaltungstechnischer Vorgang, son dern vor allem als marktbezogene Tatigkeit aufgefasst wird. Die vom Be schaffungsmarkt abhangigen Chancen und Risiken konnen in ahnlicher Weise wie die vom Absatzmarkt abhangigen eingeschatzt und bewusst in das betriebliche Erfolgs-(Gewinn-)streben eingespannt werden.

Extra resources for Grundlagen und Methoden aufsuchender Jugendarbeit: Eine Einführung

Sample text

Iiblicher ist es, sich einem schier endlosen Feld von Aufgaben, Anspriichen und Erwartungen gegeniiber zu sehen, sich dadurch notorisch iiberlastet und iiberfordert zu fiihlen - und das meiste dann im Endeffekt tatsachlich nicht einmal halbwegs verniinftig und zufriedenstellend leisten zu konnen. Deshalb darf keine Diskussion iiber neue, bislang unbeachtete Anforderungen in der Arbeit auskommen ohne die Frage, was dann demgegeniiber andererseits unwichtiger oder eher verzichtbar wird (oder werden muss).

Je mehr in einem Arbeitsfeld fiir das eigene Handeln stabile Strukturen und Handlungsmuster vorgegeben sind, umso mehr verleitet das dazu, sich iiber entsprechende Tlitigkeits-Rollen zu definieren. B. klar Arbeit und Privatleben trennen konnen. ) 4. Zu den herkommlichen stabilen Strukturen gehort nicht zuletzt eine Eigendynamik, die alles, was gegenwlirtig angeboten wird, undifferenziert als wichtig oder essentiell definiert - und nach der neue Aufgaben nur als ,zuslitzliche Aufgaben" gedacht werden.

Zusatzlich bekommen, ........ Momentan geht das schon gar nicht, wei I ........ Wir bieten Jugendarbeit fOr aile an, nicht Jugendsozialarbeit fOr besondere Problemgruppen ! Dann denken die Politiker noch, das Haus konnte eingespart werden. 3. 1 Der erste Kontakt Viele, die aufsuchende Jugendarbeit an sich fiir richtig halten, trauen sie sich selbst nicht zu.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 43 votes