Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neue by M. Vest (auth.), L. Heilmeyer, A.-F. Muller, A. Prader, R.

By M. Vest (auth.), L. Heilmeyer, A.-F. Muller, A. Prader, R. Schoen (eds.)

Show description

Read Online or Download Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neue Folge PDF

Best german_8 books

Rheinschiffahrt 1913–1925: Ihre Wirtschaftliche Entwicklung unter dem Einfluss von Weltkrieg und Kriegsfolgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Beschaffung und Lagerung: Betriebswirtschaftliche Grundfragen der Materialwirtschaft

Unternehmerisches Denken in der Beschaffung setzt voraus, dass die Be schaffung im Betrieb nicht nur als verwaltungstechnischer Vorgang, son dern vor allem als marktbezogene Tatigkeit aufgefasst wird. Die vom Be schaffungsmarkt abhangigen Chancen und Risiken konnen in ahnlicher Weise wie die vom Absatzmarkt abhangigen eingeschatzt und bewusst in das betriebliche Erfolgs-(Gewinn-)streben eingespannt werden.

Extra info for Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neue Folge

Example text

6. Histologisches Bild der Leber bei Dubin-Johnson-Syndrom. Lappchenzentrum mit 7,entralvene. Die Leberzellen enthalten grobkorniges schmutzig-braunes Pigment. (Mit freundlicher Erlaubnis von M. SCHMID) sind relativ hell, solange sie disseminiert und klein sind, sob aid sie groBer oder zu kleinen Gruppen vereinigt sind, erscheinen sie dunkler. Dies ist besonders in der Region der Zentralvenen der Fall. Die GroBe betragt durchschnittlich 1-2 fL, die Conglomerate konnen bis 4 fL messen. ). ). Letztere Autoren haben das AusmaB der Pigmentablagerung je nach GroBe der Korner, der Aggregatbildung, Verteilung in der Zelle und im Lappchen in Grad 1-3 eingeteilt.

3. Laborbefunde a) Leberfunktion Serumbilirubin. Das Gesamtbilirubin im Serum ist meistens nur maBig erhaht auf Werte zwischen 2 und 5 mg-%, doch kommen gelegentlich auch wesentlich 3 Ergebnisse d. inn. ~redizin, N. , Bd. 28 34 M. VEST: hahere Werte bis gegen 20 mg-% VOL DUBI:K (1958) fand bei total 46 Fallen 27 mit einem Maximalwert fiber 4 mg-%, 14 fiber 6 und 5 fiber 10 mg-%. Wir haben 62 weitere FaIle aus der Literatur zusammengetragen. In dieser Reihe betrug die :Maximalkonzentration bei 7 unter 2 mg-%, bei 30 zwischen 2 und 4 mg-%, bei 15 zwischen 4 und 6 mg- %, bei 3 zwischen 6 und 8 mg- % und bei 7 fiber 8 mg- %.

Jahr, bzw. bei 10 weiteren in der "Kindheit", bei total 37 somit vor dem 20. Altersjahr. Damit beginnt der Ikterus beim Rotor-Syndrom im allgemeinen friiher als beim chronisch idiopathischen Ikterus oder er wird friiher bemerkt. Physikalische Befunde. Wie beim chronisch idiopathischen Ikterus ist die Gelbfarbung der Haut, evtI. nur der Skleren, das Hauptsymptom. , 1964a). In 15 von total 45 Fallen war dies zeitweise oder wiederholt der Fall. : HAYERBACK u. 'YmTsCHAITER). Die Intensitiit des Ikterus schwankt.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 47 votes