Digitale Fotopraxis – HDR-Fotografie: Das umfassende by Jürgen Held

By Jürgen Held

Show description

Read Online or Download Digitale Fotopraxis – HDR-Fotografie: Das umfassende Handbuch, 3. Auflage PDF

Similar german_2 books

Lehrbuch der Algebra, 2. Auflage (Mit lebendigen Beispielen, ausführlichen Erläuterungen und zahlreichen Bildern)

Dieses ausf? hrlich geschriebene Lehrbuch eignet sich als Begleittext zu einer einf? hrenden Vorlesung ? ber Algebra. Die Themenkreise sind Gruppen als Methode zum Studium von Symmetrien verschiedener paintings, Ringe mit besonderem Gewicht auf Fragen der Teilbarkeit und schlie? lich als Schwerpunkt ok? rpererweiterungen und Galois-Theorie als Grundlage f?

Extra info for Digitale Fotopraxis – HDR-Fotografie: Das umfassende Handbuch, 3. Auflage

Sample text

Diese Technik wird Tone Mapping genannt. 27 Mit Hilfe der HDR-Technik und des Tone Mappings lassen sich zahlreiche Bildinterpretationen erstellen, die im Rahmen der bisherigen Bildbearbeitung nicht oder nur sehr schwer und aufwendig möglich waren. Dabei muss die Aufnahme nicht gleich den typischen HDRLook haben wie das Bild unten links. Unterschiedliche Verfahren | Beim Tone Mapping handelt es sich nicht um ein einheitliches Verfahren, und es gibt auch keine ideale Lösung. Zwar wird eifrig an der Optimierung der ToneMapping-Methoden geforscht, jedoch mit unterschiedlichen Ansätzen.

Erzeugung des HDRIs | Den nächsten Schritt erledigt die HDR-Software nahezu eigenständig: Sie wählen die zu verarbeitenden Fotografien aus, und je nachdem, welches HDR-Programm Sie nutzen, sind unterschiedliche Parameter einzustellen. Im Rahmen der BatchVerarbeitung können auch weiterführende Bearbeitungsschritte wie das Tone Mapping oder das Exposure Blending mit voreingestellten Werten durchgeführt werden. Entsprechend lange dauert dann auch die Verarbeitung. Tone Mapping | Das generierte HDRI wirkt nicht sonderlich berauschend.

Die Verarbeitung als HDR-Bild verstärkt das Durcheinander erheblich. 1 Was soll gezeigt werden? Immer wieder gerne genommen: der Rundumschlag. Von einer beeindruckenden Szenerie soll möglichst viel aufs Bild gebannt werden. Vor allem auch die tolle Atmosphäre, die vielleicht noch durch Gerüche und Geräusche verstärkt wird. 18 Auf das Wesentliche reduziert: Dass hier Holz verarbeitet wird, lässt sich unschwer erkennen. Die gesamte Werkbank als HDR-Bild darzustellen hätte den alten Schraubstock unter vielen anderen Gegenständen untergehen lassen.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 19 votes