Die Zukunft der Elementarteilchenforschung. Das Deutsche by Victor F. Weisskopf, Willibald Jentschke (auth.)

By Victor F. Weisskopf, Willibald Jentschke (auth.)

Show description

Read or Download Die Zukunft der Elementarteilchenforschung. Das Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY) Eigenschaften und Forschungsmöglichkeiten PDF

Best german_8 books

Rheinschiffahrt 1913–1925: Ihre Wirtschaftliche Entwicklung unter dem Einfluss von Weltkrieg und Kriegsfolgen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Beschaffung und Lagerung: Betriebswirtschaftliche Grundfragen der Materialwirtschaft

Unternehmerisches Denken in der Beschaffung setzt voraus, dass die Be schaffung im Betrieb nicht nur als verwaltungstechnischer Vorgang, son dern vor allem als marktbezogene Tatigkeit aufgefasst wird. Die vom Be schaffungsmarkt abhangigen Chancen und Risiken konnen in ahnlicher Weise wie die vom Absatzmarkt abhangigen eingeschatzt und bewusst in das betriebliche Erfolgs-(Gewinn-)streben eingespannt werden.

Additional info for Die Zukunft der Elementarteilchenforschung. Das Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY) Eigenschaften und Forschungsmöglichkeiten

Example text

Obwohl die Aufnahmen wegen der ganz verschiedenen Intensitäten und verschiedenen Expositionszeiten nicht miteinander vergleichbar sind, kann man besonders bei dem letzten Bild, das einer Energie von 5 GeV entspricht, die relativ geringe vertikale Höhe des Strahles und die durch die Synchrotronstrahlung verursachte Verbreiterung in horizontaler Richtung erkennen. b) Strahlrückwirkung auf die Hohlraumresonatoren Da die Synchrotronstrahlung die Verwendung von Resonanzkreisen mit hohen Gütefaktoren notwendig macht, ergibt sich ein besonderes Problem durch die Rückwirkung des umlaufenden Elektronenstrahls auf die Resonatoren.

Besonderheiten eines Elektronen-Synchrotrons Die Eigenschaften eines Elektronen-Synchrotrons unterscheiden sich in einigen Punkten wesentlich von denen eines Protronen-Synchrotrons. Der Grund hierfür liegt darin, daß die Elektronenmasse um den Faktor 1840 kleiner ist als die Protonenmasse. Die Elektronen besitzen bei der Injektion praktisch schon Lichtgeschwindigkeit. Bei der Injektionsenergie von 40 MeV weicht nämlich die Geschwindigkeit der Elektronen nur noch um etwa 10-4 von der Lichtgeschwindigkeit ab.

Dies würde bedeuten, daß man z. B. die Elektronstreuung möglichst genau vermessen müßte. Professor Dr. phi!. -Mesonen-Paarproduktion hat man schon sehr genaue Grenzen der Gültigkeit der Quantenelektrodynamik feststellen können. Man weiß, daß bis zu etwa 10-14 cm die Quantenelektrodynamik Gültigkeit besitzt. Der wirklich revolutionäre Fortschritt in dieser Richtung wäre der Bau von Elektronen-Speicherringen, wo Elektronen nach dem Gegenstromprinzip aufeinandergeschlossen werden. Speicherringe mit Energien von 500 Millionen Elektronen-Volt sind in StanfordJUSA gebaut worden.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 12 votes