Die drei ??? und das Bergmonster by Alfred Hitchcock

By Alfred Hitchcock

Show description

Read or Download Die drei ??? und das Bergmonster PDF

Similar german_1 books

Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Extra info for Die drei ??? und das Bergmonster

Sample text

Mr. « »Für einen Bären ein sonderbares Benehmen«, sagte der Mann. »Aber man kann eben nie wissen, und dieses Jahr haben wir schon eine Menge Bären im Dorf gehabt. Ist in trockenen Jahren immer so. Überall durchwühlen sie die Abfalltonnen. Ich laß sie machen. « Der Mann schaute über den Zeltplatz hin. »So, jetzt ist hier wieder Ordnung«, verkündete er. »Letzte Woche war ein Pärchen aus der Stadt da, und die haben vielleicht gehaust – wie die Wilden. Papiertücher überall auf der Erde und Orangenschalen im Bachbett.

Das ist eine Menge Zement«, stellte Bob fest. »Es ist ein großes Becken«, sagte Peter. »Ich frage mich, ob Kusine Kathleen wohl wußte, daß der Zement heute kommen würde. « »Wenn sie tatsächlich als so zuverlässig bekannt ist, bekommt sie den Zement bestimmt auch ohne Bezahlung, gegen Unterschrift«, meinte Justus. »Oder ihr Mann bezahlt dann. « Die Jungen gingen die Vortreppe hinauf ins Haus. Das große Wohnzimmer war leer, aber aus dem Obergeschoß kamen die Stimmen von Patrick und Kenneth. « Kathleens fester Schritt ertönte in der Küche.

Mr. Jensen kam heute früh zum Tanken her«, erklärte der Mann. »Dabei fiel mir auf, daß er einen steifen Hals hatte, und ich erkundigte mich danach. Ich interessiere mich eben für die Leute. Er war fuchsteufelswild. « »Soviel wir wissen, hat es sich wirklich so abgespielt«, sagte Bob. »Mr. « »Für einen Bären ein sonderbares Benehmen«, sagte der Mann. »Aber man kann eben nie wissen, und dieses Jahr haben wir schon eine Menge Bären im Dorf gehabt. Ist in trockenen Jahren immer so. Überall durchwühlen sie die Abfalltonnen.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 26 votes