Die Angstmacher: Wie uns die Versicherungswirtschaft abzockt by Anja Krüger

By Anja Krüger

Kaum etwas ist wichtiger, als die richtige Versicherung - ein gigantisches Geschäft, von dem im Wesentlichen die Unternehmen profitieren. Die Versicherten dagegen werden schlecht informiert, überversichert und im Schadensfall im Stich gelassen. Statt echter Transparenz überschütten die Unternehmen die Kunden mit irreführenden Informationen: So täuschen sie Verbraucher über tatsächlich geleistete Zahlungen, die Risiken einer Geldanlage oder anfallende Gebühren.
Die Wirtschaftsjournalistin und Branchenkennerin Anja Krüger deckt die skandalösen Praktiken der Versicherer auf. Sie zeigt, weshalb wir leichte Opfer sind und welchen Anteil die Politik daran hat.

Show description

Read or Download Die Angstmacher: Wie uns die Versicherungswirtschaft abzockt PDF

Similar insurance books

Life Insurance Risk Management Essentials

The purpose of the booklet is to supply an summary of hazard administration in existence insurance firms. the focal point is twofold: (1) to supply a huge view of different themes wanted for probability administration and (2) to supply the mandatory instruments and methods to concretely follow them in perform. a lot emphasis has been placed into the presentation of the publication in order that it offers the idea in an easy yet sound demeanour.

Versicherungsmathematik

(Zu Versicherungsmathematik eleven. ) In diesem "höheren" Band der Versicherungsmathematik haben wir uns durch geeignete Stoffauswahl vor allem das Ziel gesteckt, die Ver­ sicherungsmathematiker davon zu überzeugen, daß wichtige technische Probleme der Versicherungspraxis nur durch Verwendung der \Vahr­ scheinlichkeitstheorie und Resultate aus der mathematischen Statistik gelöst werden können.

Financial Risk and Derivatives: A Special Issue of the Geneva Papers on Risk and Insurance Theory

Monetary possibility and Derivatives offers a good representation of the hyperlinks that experience built lately among the speculation of finance on one hand and coverage economics and actuarial technology at the different. Advances in contingent claims research and advancements within the educational and sensible literature facing the administration of economic dangers replicate the shut relationships among assurance and strategies in finance.

Additional info for Die Angstmacher: Wie uns die Versicherungswirtschaft abzockt

Sample text

Ruiniert von einem Versicherer, der mehr als 15 Jahre hohe Beiträge kassiert hat, so sieht es Steinhardt. Seit Jahren kämpft er darum, dass die Versicherungsgesellschaft Debeka seine Berufsunfähigkeit anerkennt. Doch ob oder wann das geschieht, ist fraglich. Die Debeka hat Zeit. Uwe Steinhardt nicht. Ausgerechnet die Debeka. Das Koblenzer Unternehmen hat einen ausgezeichneten Ruf. Es gilt als einer der solidesten, ja vielleicht als der solideste Versicherer Deutschlands. Die Gesellschaft versichert traditionell viele Beamte.

Diese Interessenten haben kein individuell höheres Risiko zu erkranken. Nur weil ihre Berufsgruppe statistisch auffällig ist, wollen die Versicherer sie nicht. Friseure gehören zu den Professionen, die bei den Berufsgenossenschaften am häufigsten Hauterkrankungen als Berufskrankheiten melden. Genug ist nicht genug Die Versicherungswirtschaft versagt bei der Absicherung der Berufsunfähigkeit. Aber sie will noch viel mehr Aufgaben übernehmen, bei denen es um die existenzielle Absicherung geht. Die Manager reden die gesetzlichen Renten- und Krankenkassen systematisch schlecht.

Wenn die Versicherung nicht zahlt, lebe ich in einigen Jahren von Hartz IV«, fürchtet Uwe Steinhardt. Genau das wollte er verhindern, deshalb hatte er vorgesorgt. Glaubte er. Früher war er selbstständiger Vermessungstechniker. Jetzt kann der Zweiundfünfzigjährige nicht mehr arbeiten und steht vor dem finanziellen Ruin. Ruiniert von einem Versicherer, der mehr als 15 Jahre hohe Beiträge kassiert hat, so sieht es Steinhardt. Seit Jahren kämpft er darum, dass die Versicherungsgesellschaft Debeka seine Berufsunfähigkeit anerkennt.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 25 votes