Der landwirtschaftliche Kredit und seine durchgreifende by NA Trosien

By NA Trosien

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Lehrbuch der Herzkrankheiten by Richard Geigel

By Richard Geigel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Kartelle, Kartellorganisation und Kartellpolitik by Leopold Mayer

By Leopold Mayer

Das Schwergewicht der deutschsprachigen Kartelliteratur der letzten 20 Jahre lag auf der Behandlung der gesamtwirtschaftlichen Problematik der Kartelle. Betriebswirtschaftlich ausgerichtete Abhandlungen zur Kartellfrage finden sich lediglich vereinzelt Uber Spe zialprobleme, was once im Hinblick darauf, dass sich die Kartelle wahrend des zweiten Welt krieges von privatwirtschaftlich orientierten und organisierten Unternehmerzusammen schlussen zu Lenkungsorganen der staatlichen Wirtschaftspolitik wandelten und nach Kriegsende die Kartelle in Deutschland Uberhaupt verboten waren, verstandlich erscheint. Der starke Einfluss der kartellfeindlichen amerikanischen Wirtschaftsauffassung und Wirt schaftspolitik auf die im Grund eher kartellfreundliche Mentalitat in den wichtigsten Wirtschaftslandern Europas loste hingegen heftige Diskussionen Uber die zweckmassigste Gestaltung der staatlichen Kartellpolitik aus, die in einer Reihe von Landern in Kartell gesetzen ihren Niederschlag fanden; insbesondere in der Deutschen Bundesrepublik ent-. wickelte sich diese Frage in den letzten Jahren zu einern Zentralproblern der Wirt schaftsverfassungspolitik. Es steht wohl ausser Zweifel, dass die BlUtezeit des Kartellwesens, die in die ersten drei Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts fallt, vorUber ist. Die allgemeinen wirtschaftlicqen Voraussetzungen und Auffassungen sowie die wirtschaftlichen und politischen Macht verhaltnisse haben sich in der Zwischenzeit zu sehr gewandelt. Auch durfte die zu nehmende wirtschaftliche Zusammenarbeit der europaischen Staaten einer Kartellbil dung Grenzen se

Show description

Antibiotika am Krankenbett by Prof. Dr. med. Franz Daschner (auth.)

By Prof. Dr. med. Franz Daschner (auth.)

Es paßt in jede Kitteltasche und ist ein "Spicker" für alle praktisch tätigen Ärzte in Klinik und Praxis. Bei der quick unübersehbaren Zahl an Antibiotika ist eine aktuelle, übersichtliche Darstellung unerläßlich. In überschaubaren Tabellen - nach Substanzen, Erregern und Indikationen geordnet - können Keimspektrum und Dosierungsempfehlungen rasch nachgeschlagen werden. Auch spezielle Probleme, wie z.B. Antibiotika in der Schwangerschaft oder präoperative Infektionsprophylaxe werden in Daschners zehnter Auflage von Antibiotika am Krankenbett berücksichtigt. Ein Ratgeber für die tägliche Arbeit in der Klinik.

Show description