Bildungscontrolling im E-Learning: Erfolgreiche Strategien by Ulf-Daniel Ehlers, Peter Schenkel

By Ulf-Daniel Ehlers, Peter Schenkel

Vor dem Hintergrund knapper Budgets sind die Weiterbildungsverantwortlichen vieler Unternehmen mehr denn je mit der Frage konfrontiert, welchen Beitrag zum Unternehmenserfolg Weiterbildungsma?nahmen leisten und wie die dadurch generierten Kosten zu rechtfertigen sind. Dieser Sammelband greift erstmals Strategien und Konzepte des Bildungscontrollings und des ROI auf und stellt aktuelle Konzepte und neueste Entwicklungen vor. Ein zweiter Teil besch?ftigt sich mit praktischen Anwendungen und Instrumenten (Analytics instruments) und bietet dem Leser dar?ber hinaus praktische Hilfen zur Entscheidung f?r eines der Konzepte und instruments. Im dritten Teil werden strong perform Beispiele aus unterschiedlichen Bildungsbereichen vorgestellt.

Show description

Read or Download Bildungscontrolling im E-Learning: Erfolgreiche Strategien und Erfahrungen jenseits des ROI PDF

Best german_1 books

Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen ? ber die Energiewirtschaft zur Verf? gung - vor allem f? r die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die Gewinnung von Prim? renergie und die Preisbildung im Wettbewerbsmarkt Die Beschaffung leitungsgebundener Energie im liberalisierten Markt und die Funktionsweise der Energieb?

Extra info for Bildungscontrolling im E-Learning: Erfolgreiche Strategien und Erfahrungen jenseits des ROI

Example text

Viel wichtiger sind im allgemeinen die Wirksamkeitsverbesserungen, die in den Arbeits- und Geschäftsprozessen eines Unternehmens durch Bildungsmaßnahmen erreicht werden können. Über die Höhe der Kosten und über Arten und Umfänge des Nutzens können keine generellen Aussagen gemacht werden. Dennoch sind sie im Rahmen des Bildungscontrollings die wichtigsten, permanent und systematisch zu verfolgenden Parameter.

Alle bei Entwicklung, Betrieb, Pflege, Weiterentwicklung von Einzelmaßnahmen und Maßnahmen-Bündeln durchzuführenden Aktivitäten bzw. Prozesse sind mit Kosten verbunden. Im folgenden Abschnitt kann aufgrund der umfangmäßigen Beschränkungen, denen die Beiträge zu diesem Buch unterliegen, lediglich ein Überblick über die Kosten einer Bildungsmaßnahme als Einzelmaßnahme gegeben werden. 3 Kosten von betrieblichen Bildungsmaßnahmen Im betriebswirtschaftlich fundierten Controlling wird üblicherweise zwischen • ausgabewirksamen Kosten einer bestimmten Bildungsmaßnahme, die möglicherweise vor ihrer verbindlichen Einführung zunächst erprobt werden soll, und • kalkulatorischen Gesamtkosten einer auf mehrmalig durchzuführenden, mittel- bis langfristigen Dauereinsatz angelegten Bildungsmaßnahme unterschieden (vgl.

Trägt man diese Daten zusammen (vgl. Hasebrook 1999) so kann man feststellen, dass eine Steigerung der Arbeitsleistung um eine Standardabweichung im Mittel dem Gegenwert von 40% der Lohnsumme der betreffenden Person(en) entspricht. Nun kann man Arbeitsleistung nicht nur durch geeignete Auswahl sondern auch durch geeignetes Training steigern. Passt man die Schätzungen aus Einstellungs- und Auswahltests an die Bewertung von Bildungserfolgen an, so ergibt sich die folgende Formel (für standardisierte z-Werte): Ertragsfaktor = n ⋅ rTest ,Kriterium ⋅ d Jahr ⋅ cJahr N mit N = Anzahl der Teilnehmer am Training in einem Jahr n = Anzahl der Teilnehmer, die dieses Training bestanden haben r = Validität der eingesetzten (Wissens- oder Performanz-)Tests d = Anzahl der Jahre, die die Teilnehmer im Unternehmen bleiben (oder das Erlernte anwendbar) c = Anzahl der Teilnehmer, die in einem Jahr getestet werden Eine Beispielrechnung zeigt, wie diese Formel in der Praxis eingesetzt werden kann: Ein Betrieb bildet jährlich 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus (N), 1000 nehmen an Tests teil (c) und 800 bestehen diese Tests (n).

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 26 votes