Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine by Jürgen Beetz

By Jürgen Beetz

Wissen Sie schon alles über Zahlen? Es gibt gerade, krumme, gebrochene, aber wie viele? Und rechnen Sie immer richtig? Eine jährliche Inflationsrate von three Prozent ergibt nach 20 Jahren eine Preissteigerung von 60 Prozent – oder sind es seventy five Prozent? Schon Ihre Vorfahren vor 10.000 Jahren hatten bereits das Denken gelernt. Deswegen beschäftigen sie sich in diesen vergnüglichen Geschichten mit grundlegenden mathematischen Kenntnissen: mit Zahlen und Mengen, dem Rechnen und mathematischen Symbolen, Potenzen und ihren Umkehrungen (den Logarithmen), Klammern und Wurzeln, Zinsen und Prozenten, einfachen Gleichungen und ihrer Manipulation und schließlich mit tiefsinnigen Fragen um die severe: die Null und das Unendliche.

Show description

Read Online or Download Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine Einführung in die Grundlagen der Mathematik PDF

Similar algebra & trigonometry books

Homology of commutative rings

Unpublished MIT lecture notes

Rings, Extensions, and Cohomology

"Presenting the complaints of a convention held lately at Northwestern college, Evanston, Illinois, at the celebration of the retirement of famous mathematician Daniel Zelinsky, this novel reference presents up to date assurance of subject matters in commutative and noncommutative ring extensions, in particular these related to problems with separability, Galois concept, and cohomology.

Basic Category Theory

On the middle of this brief advent to class idea is the assumption of a common estate, vital all through arithmetic. After an introductory bankruptcy giving the elemental definitions, separate chapters clarify 3 ways of expressing common houses: through adjoint functors, representable functors, and boundaries.

Additional info for Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine Einführung in die Grundlagen der Mathematik

Sample text

Eddis Blick fiel auf die Grasschleife, die Willa vergessen hatte, und sie kam ihm vor wie eine Botschaft aus der Zukunft. Da die senkrecht stehende 8 schon zwischen 7 und 9 angesiedelt war, beschloss er, sie neu anzuordnen und neu zu interpretieren. So wurde das Zeichen ∞ für „unendlich“ geschaffen – die liegende 8. So ist das Konzept der „0“ nicht nur genial, sondern auch tückisch. Genie und Wahnsinn liegen eben oft nahe beieinander! Nachdem Eddi und Rudi sie entdeckt hatten, dauerte es Tausende von Jahren, bevor sie in Indien in einem Vishnu-Tempel wieder auftauchte.

Wenn sie Anfang der letzten Woche um 5 % gefallen sind, stehen sie bei 95 %. Steigen sie von da aus um 5 %, landen sie bei 95 · (1 + 0,05) = 99,75. org/wiki/Bruttonationaleinkommen. org/wiki/Archimedische_ Schraube). Sie wurde allerdings erst Jahrtausende später verwendet. 3 Die gab es in der Steinzeit natürlich auch noch nicht. org/wiki/Warenbörse). org/wiki/Marktgleichgewicht. 1 Zinsen ad absurdum getrieben? 33 und steigt von da um 40 % auf 84. Hast du mit ihnen spekuliert, hast du 16 verloren.

3 Die gab es in der Steinzeit natürlich auch noch nicht. org/wiki/Warenbörse). org/wiki/Marktgleichgewicht. 1 Zinsen ad absurdum getrieben? 33 und steigt von da um 40 % auf 84. Hast du mit ihnen spekuliert, hast du 16 verloren. “ Rudi entglitt das Wort, bei dem die Mütter ihren Kindern immer die Ohren zuhielten, und er sagte: „Das ist dem einfachen Volk, das darin investiert, wohl nicht klar… Ich werde es meinen Schülern eintrichtern. “ Mit dieser Erkenntnis verlassen wir kurz die Geschichte. Wir sind einem neuen Zeichen begegnet: der Klammer.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 45 votes